Richtig melken - Melken, Tierbeobachtung, Management

Melkkarussell

Inhalte

  • Euterbau und Milchbildung
  • Aufbau und Funktion der Melkanlage
  • Fachgerechte Melkarbeit in unterschiedlichen Melksystemen
  • Praktisches Melken (3 Melkzeiten)
  • Fruchtbarkeitsmanagement
  • Richtiger Umgang mit dem Tier, Beurteilung des Laufverhaltens
  • Hygienemaßnahmen
  • Notwendige Dokumentationen
  • Praktische Hinweise zum Arbeitsschutz

Zielgruppe

Intensivkurs für Mitarbeiter, Familienarbeitskräfte und Seiteneinsteiger in die Milchviehhaltung

Methodik

Fachliche Erläuterungen mit klaren Empfehlungen, Vermittlung von Fachwissen, praktische Melkarbeit, Diskussionen.

Teilnehmerzahl

Maximal 12 Teilnehmer

Wann & Wo

4. - 6. Februar 2019

Beginn 1. Seminartag: 10.00 Uhr
Ende 3. Seminartag: 15.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Externe Referenten:

  • Ewald Albers, freier Dozent

Referenten der Landwirtschaftskammer:

  • Christoph Balks, VBZL Haus Düsse
  • Alfons Baumeister, VBZL Haus Düsse
  • Frank Liedmeier, VBZL Haus Düsse
  • Rainer Müller, VBZL Haus Düsse

Teilnehmerbeitrag

368 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
451 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L23018

Weitere Informationen

Bitte bringen Sie sauberes Sicherheitsschuhwerk mit.

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 28. Januar 2019

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei