Jungunternehmer in Ackerbau- und Veredlungsbetrieben

Seminar Jungunternehmer

7-tägige Kompaktseminarreihe zur Unternehmens- und Betriebsführung für (kommende) junge Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter in Ackerbau- und Veredlungsbetrieben.

Inhalte

Thema: Einführung und Hofübergabe
Ort: Praxisbetrieb aus der Gruppe
Datum: 28. - 29. November 2018

Thema: Risikomanagement (persönliche und betriebliche Absicherung)
Ort: Heimvolkshochschule Gottfried Könzgen, Haltern am See
Datum: 12. - 13. Dezember 2018
 
Thema: Leben und Arbeiten, Personalmanagement, Rahmenbedingungen in der Tierhaltung
Ort: Heimvolkshochschule Gottfried Könzgen, Haltern am See
Datum: 29. - 30. Januar 2019

Thema: Wirtschaftlichkeit des eigenen Betriebes/ Zukunftsperspektiven
Ort: Wird mit den Seminarteilnehmern abgestimmt
Datum: Ende Mai 2019

Details entnehmen Sie bitte dem Faltblatt unten.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an junge landwirtschaftliche Unternehmer (Meister, Agrarbetriebswirt, Bachelor, Master), die sich kurz vor der Betriebsübernahme befinden oder sich bereits seit kurzer Zeit im Unternehmen befinden.

Methodik

Vermittlung von Fachwissen, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Analyse von Jahresabschlüssen, Exkursionen, Ganztägige Veranstaltungen (z.T. mit Übernachtung)

Teilnehmerzahl

10-20 Personen

Wann & Wo

28. November 2018 - Mai 2019 (7 Seminartage)

PfeilHeimvolkshochschule Gottfried Könzgen
Annaberg 40
45721 Haltern am See

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer:

  • Bernhard Gründken, Einkommens-/Vermögenssicherung
  • Burkard Fry, Absicherungsberatung
  • Christian Solle, Fachreferent Ökonomie im Ackerbau
  • Maria Rennefeld, Familienberatung
  • Hartmut Osterkamp, Arbeitnehmerberatung
  • Peter Spandau, Leiter Unternehmensberatung
  • Lukas Rölfer, Unternehmensberater

Weitere Referenten:

  • Steuerberater
  • Bankkaufleute
  • Diskussionspartner aus Politik und Gesellschaft

Teilnehmerbeitrag

Für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus Nordrhein-Westfalen: 840 € (inkl. MwSt), vorbehaltlich beantragter ELER-Förderung

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum und drei Übernachtungen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 30. September 2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei