3. Düsser Bullenmastforum

Mastbullen

Inhalte

1. Tag:

9.30 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Johannes Lörcks, Haus Düsse

9.45 Uhr
Fütterung und Nährstoffbilanz
Birgit Apel, Landwirtschaftskammer NRW

10.45 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr
Bullenmast - Erfahrungen aus der Praxis
Umstellung der Fresser in die Bullenmast
Praktikerbericht

12.15 Uhr Mittagspause

13.15 Uhr
Verborgene Reserven erkennen: Ruhige Bullen – hohe Leistungen
Fütterung und Zusätze
Dipl. Agr.-biol Kristina Kogel, Biomin Deutschland

14.00 Uhr
Haltung und Management
Alfons Baumeister, Haus Düsse

14.45 Uhr
Silolagerstätten nach neuen Richtlinien gestalten
Willem Tel, Landwirtschaftskammer NRW

15.15 Uhr Kaffeepause

15.30 Uhr
Moderne Bullenställe haben gesunde Leistungen
Willem Tel, Landwirtschaftskammer NRW

16.00 Uhr
Wie rentabel ist die Bullenmast?
Christopher Kneip, Landwirtschaftskammer NRW

16.45 Uhr
Evaluierung und Verabschiedung

 
2. Tag (entfällt): 

Die zunächst geplante Exkursion findet leider nicht statt.

Zielgruppe

Bullenmäster, deren Mitarbeiter, Berater sowie sonstige interessierte Personenkreise

Methodik

Vorträge, Besichtigungen und Diskussion evtl. Praktische Übungen

Teilnehmerzahl

12 - 50

Wann & Wo

30. Januar 2018

An beiden Tagen:
Beginn: 9.30 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer:

  • Alfons Baumeister, VBZL Haus Düsse
  • Christopher Kneip, Kreisstellen Coesfeld, Recklinghausen
  • Ralf Kortwinkel, Kreisstellen Coesfeld, Recklinghausen
  • Willem Tel, FB Bauen, Energie, Arbeitnehmerberatung

Teilnehmerbeitrag

122 € pro Seminartag für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
151 € pro Seminartag für sonstige Teilnehmer

Die Seminartage sind auch einzeln buchbar.

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränken im Seminarraum.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L26018

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 23. Januar 2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei